Logo_mit Schriftzug.png

Über mich

Kelokura
Ich liebe die Malerei und fröne diesem Hobby seit über 20 Jahren. Von der Aquarellmalerei stieg ich schon bald um auf Ölfarben und malte vorwiegend Porträts.
Später lernte ich, abstrakter zu malen und tauschte meine Pinsel gegen Spachtel ein - Akzente wurden ab sofort mit Hand und Fingern gesetzt. Nun habe ich wieder die Aquarellfarben entdeckt. Allerdings verwende ich sie nur beim Scrappen oder zum Kolorieren von Zeichnungen meines Partners - wie z.B. für unser Ferienbuch vom diesjährigen Sommerurlaub: Die Challenge hieß, jeden Tag eine Zeichnung zu machen, Text und Fotos trug ich dann dazu bei.

Mein Herz schlägt nicht nur für die Malerei. Zuallererst wohnen darin nämlich meine beiden inzwischen erwachsenen Kinder.
Sprache und Musik gehören ebenfalls zu meinem Leben, Bücher sind auch nicht wegzudenken, obwohl ich mich erstaunlich leicht von ihnen trennen kann – ganz im Gegensatz zu meinen Bildern.
Last but not least bin ich glücklich, vor vier Jahren meinen Lebenspartner getroffen zu haben, der mich konstruktiv unterstützt und mit seinen Zeichenkünsten inspiriert.


Zur Malerei:


Irgendwann begann die Katzenphase. Sie hält weiter an. Meine Katzen machen mir einfach Freude!

Alle nennen mich Froggy 40x40 Oel auf Leinwand


Dann bin ich auch viel am Scrapbooken

IMG 2891


Und immer mehr abstrakte Bilder kommen jetzt (im 2016) auch dazu.
Dieses hier heißt «All You Need Is Love»

IMG 3052